Regeln & Ablauf im Kosmetikstudio während Corona

Aufgrund der aktuellen Lage bestehen strenge Vorschriften, die eingehalten werden müssen, um einen Kosmetikbesuch zu gewährleisten.

1. Maskenpflicht - auch hier gilt: beim Betreten des Kosmetikstudios ist das Aufsetzen einer Maske Pflicht. Erst kurz vor Beginn der Gesichtsbehandlung darf die Maske abgesetzt und muss nach der Behandlung wieder aufgesetzt werden

2. Hände waschen und desinfizieren 

3. Außerhalb der Kabine: Abstandsregel 1,5m 

 

4. Bei Krankheitssymptomen bitte ich Sie, Ihren Termin abzusagen 

5. Falls Sie keinen Termin haben (weil Sie bspw. Produkte kaufen möchten) bitte ich Sie, vorher kurz telefonisch Bescheid zu geben, um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können

6. Meldepflicht - Corona ist eine meldepflichtige Krankheit. Auf die Frage, ob Sie Kontakt zu einer infizierten Person hatten oder Corona haben, müssen Sie wahrheitsgemäß antworten

7. Einverständniserklärung - Kosmetikstudios sind dazu verpflichtet Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Betreten und Verlassen des Kosmetikstudios) zu notieren, um im Fall einer Infektion die Infektionskette zu verfolgen. Eine Behandlung setzt daher eine Einverständniserklärung der Übermittlung der Daten* voraus

*Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ausschließlich im Fall einer Infektion im Kosmetikstudio, bin ich dazu verpflichtet die Daten an das zuständige Gesundheitsamt zu übermitteln. Im Sinne des DSGVO werden Ihre Daten bis zum Ende der Pandemie gespeichert und danach gelöscht. 

Das Wichtigste ist, dass wir alle zusammenhalten, jeder gesund bleibt und somit wieder Normalität einkehren kann!

Ich freu mich auf Sie.

Ihre Alessia von AR Kosmetik

AR Kosmetik

Hauptstr. 11

85737 Ismaning

TEL.: 089-92279566

E-Mail: ar-kosmetik@outlook.de

© AR Kosmetik Ismaning, Alessia Renzullo 2020